Aktuelle Informationen

2016
Investmentobjekte
rund um den Bodensee
gesucht

2015
Wir suchen Objekte für
Direktinvestments
vorgemerkter Mandanten

31.12.2014
Bodenseefonds I u. II
sind geschlossen.

Dezember 2014
Weihnachtsmarkt Konstanz

Oktober 2014
Grosse Nachfrage an realen
Werten im Bodenseeraum

Mai 2014
Wir sind an der Bodenseewoche
vom 22.-25.05.2014

April 2014
Infoveranstaltung in Stockach
am 09.04.2014
Bitte anmelden!

Januar 2014
Die ersten Messen in 2014
sind gebucht.

Dezember 2013
Weihnachtsmarkt Konstanz

Oktober 2013
Oberschwabenschau Ravensburg
Wir sind dabei.

Sept. 2013
Infos auf der Interboot
in Friedrichshafen

Sept. 2013
Wir sind dabei:
Entenrenten in Konstanz der
Wirtschaftsjunioren und JCI Kreuzlingen

August 2013
Wir sind an der EUROBike
in Friedrichshafen

August 2013
Der Bodenseefonds am
Seenachtsfest Konstanz

Juli 2013
Wir sind im Magazin "seeclassic 2013/2014" präsent.
Siehe News & Presse

Juni 2013
Wir sind im "akzent" präsent.
Siehe News & Presse

23.-26.05.2013
Wir sind mit einem Infostand an der Bodenseewoche

05.05.2013
Der Bodenseefonds stösst auf grosses Interesse an der GEWA Messe

02.-05.05.2013
Wir sind an der GEWA Messe in Konstanz

01.05.2013
Offizieller Vertriebsstart mit BAFIN Bewilligung

20.02.2013
erste Reservierungen liegen bereits vor

15.02.2013
Reservierungen für das Genussrecht sind möglich

01.02.2013
das Genussrecht wurde zur Genehmigung bei der BAFIN eingereicht

01.01.2013
offizieller Start des Private Placements

01.12.2012
erste Reservierungen für das Private Placement sind möglich

30.11.2012
inoffizielle Gründungsveranstaltung

22.11.2012
Gründung der BSF Bodenseefonds Sachwert II GmbH

14.09.2012
Gründung der BSF Bodenseefonds Sachwert I GmbH &Co.KG

13.07.2012
Gründung der BSF Bodenseefonds Emissionshaus GmbH

Mein Anteil am See

Das BSF Bodenseefonds Emissionshaus bietet Ihnen mit den Investmentvarianten die Möglichkeit, sich Ihren Anteil am See zu sichern. Mit Ihrem Investment kommen Sie in den Genuss von Sicherheit und Rendite und unterstützen gleichzeitig ökologisch-soziale Strukturen direkt vor Ihrer Haustüre. Das Emissionshaus setzt vorrangig auf Stabilität. Gleichzeitig bietet es die Chance, vom Erfolg aufstrebender Unternehmen rund um den Bodensee zu profitieren.

Konzentration auf die Region Großraum Bodensee
Eine essentielle Voraussetzung für die stabile Wertentwicklung eines Investments ist der Standort. Daher investiert das Haus ausschließlich in den Großraum Bodensee, in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.
Der Bodenseeraum gilt als einer der attraktivsten Lebensräume: Er gehört zu den beliebtesten Regionen in Europa, er bietet eine außergewöhnlich hohe Lebensqualität und zählt zu den aussichtsreichsten Standorten für Investitionen.

Regionaler Spezialist
Für die erfolgreiche Umsetzung der beschriebenen Strategieelemente gibt es eine unabdingbare Voraussetzung: eine ausgezeichnete Kenntnis der Bodenseeregion. Das Team des Bodenseefonds verfügt über diese Kenntnis. Es ist in der Region fest verankert und übernimmt das aktive Management, gemeinsam mit weiteren professionellen Entscheidungsträgern in den verschiedenen Ländern. Das bewährte Team, das außerdem vor Ort umfassend vernetzt ist, verfügt somit über einen exzellenten Marktzugang.

Stabilität und Wertentwicklung
Das Emissionshaus sucht für seine Investoren Immobilien rund um den Bodensee. Diese Immobilien werden nach den Maßgaben stetiger Miet- und Pachteinnahmen sowie einer langfristigen, inflationsbereinigten Wertsteigerung erworben.
Zusätzlich ergänzen direkte Vermögenswerte das Portfolio.
Außerdem ermöglichen Unternehmensbeteiligungen, dass Sie als Anleger vom Erfolg stabiler Unternehmen im Bodenseeraum profitieren. Der Fokus bei den Unternehmerinvestments liegt auf den Bereichen Mobilität, Energie, Freizeit und Nahrungsmittel.

Wohn- und Geschäftsimmobilien sind ein besonders attraktives Investment
Immobilien sind schon immer ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Vermögensgestaltung, sowohl für private als auch für institutionelle Anleger. Die Gründe dafür sind heute wichtiger denn je: Immobilien sind Sachkapital. Sie sind also reale Werte, die auf Substanz beruhen – im Gegensatz zu komplex strukturierten Wertpapieren, die versteckte Risiken enthalten können. Immobilien besitzen zudem eine weitere Eigenschaft, die gerade jetzt stark gefragt ist: Als Sachkapital können sie einen Schutz vor Inflation bieten; Geldvermögen verliert dagegen bei einer Inflation seinen Wert. Da Immobilien überdies als relativ konjunkturunabhängig gelten, ist dieses Immobiliensegment zurzeit besonders attraktiv für Investitionen. Immobilien bieten durch stabile Miet- und Pachteinnahmen nicht nur gut kalkulierbare Rückflüsse, sie versprechen auch eine nachhaltige Wertsteigerung.

Direkte Vermögenswerte
Spezielle direkte Sachwerte (Substanzwerte) haben das Potenzial für eine nachhaltige Wertsteigerung. Hier stehen wertstabile Güter im Fokus: zum Beispiel historische Fahrzeuge, Schiffe, Antiquitäten oder Kunstobjekte.

Unternehmensbeteiligungen zur Sicherung der heimischen Wirtschaft
Durch die Investition in vorrangig mittelständische Unternehmen – dem oft zitierten „Motor der europäischen Wirtschaft“ – können Sie als Anleger „Standortsicherung“ betreiben und zur Sicherung der heimischen Wirtschaft und damit Ihres eigenen Arbeitsplatzes beitragen. Der Bodenseefonds beteiligt sich in der Regel unmittelbar an Unternehmen und nicht über Umwege, wie zum Beispiel über zwischengeschaltete Zielfonds. So wissen Sie als Anleger exakt, in welche Firmen ihr Geld fließt. Darüber hinaus ist bei direkten Unternehmensbeteiligungen der Anlageerfolg besser steuerbar.

Dadurch, dass sich unsere Anleger nur an nachhaltig – also mit Rücksicht auf ökologische und soziale Aspekte – handelnden Unternehmen beteiligen, können Sie aktiv dabei mitwirken, die Lebensgrundlagen Ihrer Generation und Ihrer Nachkommen zu sichern. Und zwar ohne, dass die Rendite darunter leidet.

 

 

©2012 Bodenseefonds Emissionshaus GmbH | Impressum